Verbindlichkeiten

Home » Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Schulden eines Unternehmens, sogenanntes Fremdkapital. Ihre Höhe und der Anlass sind fest. Zu ihnen zählen Anleihen, Verbindlichkeiten aus Lieferungen, Kundenanzahlungen, Schuldwechsel oder Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten.
Da die Verbindlichkeiten in der Bilanz ausgewiesen werden, versuchen Unternehmen die Schulden so gering wie möglich zu halten.
Unterschieden wird zwischen kalkulierbaren Verbindlichkeiten wie eine Kreditaufnahme und unerwarteten Schulden, die beispielsweise bei einem Maschinenausfall entstehen.
Das Gegenteil von Verbindlichkeiten sind Forderungen, die das Unternehmen von anderen bekommt.