Umsatz

Home » Umsatz

Im Umsatz schlägt sich alles, was an Waren und Leistungen von einem Unternehmen verkauft wird, nieder. Im Rahmen der handelsrechtlichen Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) einer Kapitalgesellschaft spricht man auch von „Umsatzerlös“ und stellt in der Regel die erste Position der GuV dar. Neben dem Verkauf von Waren sind im Umsatz auch Verpachtungen – wie Miete oder Leasing – sowie Dienstleistungen nach Abzug der Erlösschmälerungen – also Boni, Skonti und Rabatte – mit aufgelistet. Dabei darf man nicht Umsatz und Gewinn durcheinander bringen, da es sich dabei um zwei verschiedene Sachen handelt.