Kundenskonto

Home » Kundenskonto

Begriff aus dem Rechnungswesen. Ein Kundenskonto ist ein Nachlass auf den regulären Verkaufspreis, der von einem Händler für seine Kunden eingeräumt wird, wenn diese die Waren in einem festgesetzten Zeitraum bezahlen. Wenn der Kunde also schnell zahlt, kann er dabei Geld sparen. So ist ein Kundenskonto auch als kostenfreier Lieferantenkredit für eine kurze Zeit anzusehen. Für den Händler ergibt sich der Vorteil, schnell die Aussenstände zu bekommen und so die Liquidität des Unternehmens zu steigern.