Warenkredit

Home » Warenkredit

Der Warenkredit ist ein Handels- oder Warenkredit. In der Wirtschaft ist es der Lieferantenkredit, im Konsumbereich der Konsumentenkredit. Die Lieferung einer bestimmten Sache gegen Rechnung, bei die Summe zu einem bestimmten Termin gezahlt wird.
Der Warenkredit bietet für den Verkäufer eine gute Gelegenheit, seinen Absatz zu steigern. Bei dem Lieferantenkredit sollte beachtet werden, dass der Käufer die Ware erst wieder verkaufen muss, um den Kredit abzahlen zu können. Bei dieser Art Kredit kommt ein Kreditvertrag zwischen Käufer und Verkäufer zustande. Manchmal wird der Vertrag für einen Warenkredit auch direkt mit der Bank des Unternehmens geschlossen.