Hilfsstoffe

Home » Hilfsstoffe

Als Hilfsstoffe werden alle diejenigen Stoffe bezeichnet, die zur Produktion eines Erzeugnisses zwar benötigt werden, jedoch nicht als wesentlicher Bestandteil in die Produktion einfließen. Auch wenn Hilfsstoffe durchaus mit Betriebsstoffen verwechselt werden können, so grenzen sie sich von diesen dennoch ab. Denn im Gegensatz zu den Betriebsstoffen fließen Hilfsstoffe in die Produktion der Erzeugnisse mit ein, auch wenn sie nicht als grundsätzliche Bestandteile zu zählen sind. Daher zählen zum Beispiel Schrauben oder Nägel zu den Hilfsstoffen. Hilfsstoffe verursachen dem Produzenten variable Kosten, die allerdings meist als Gemeinkosten betrachtet werden. Diese Maßnahme verletzt allerdings das Prinzip der verursachungsgerechten Zuordnung, wird aber nichtsdestotrotz oftmals genutzt.