Schufameldung

Home » Schufameldung

Unternehmen wie Kreditinstitutionen melden personenbezogene Geschäftstransaktionen oder Übernahmen von Bürgschaften an die SCHUFA Zentrale. Ein Mitglied der SCHUFA erhält die Meldung in gleichem Umfang wie alle anderen auch. Schufameldungen gehen an die zentrale Verarbeitungsstelle, logischerweise auch mit negativen Vorkommnisscen, wie z.B. Mahnbescheide, Zahlungsverzüge oder auch Kündigungen. Durch die Meldungen sollen die Banken vor Kreditausfällen geschützt werden, wobei eine Schufameldung nur durch das Einverständnis des Kunden geschehen kann. Die Angaben und Daten werden dabei mit den anderen Schufadaten abgeglichen.