Aufwand

Home » Aufwand

Der Aufwand ist eine Erfolgsermittlung in der Bilanz. Dazu werden in einer Periode der Verbrauch oder die Güter den Dienstleistungen gegenübergestellt. Im Zwecke der Erfolgsrechnung wird der Aufwand in neutralen Aufwand, Zweckaufwand oder auch Betriebsaufwand unterschieden. Die Grundkosten bilden den Betriebsaufwand, somit entsteht eine Erfüllung des Betriebszweckes im eigentlichen Sinne. Außerordentliche und betriebsfremde Vorgänge im Unternehmen sind als neutraler Aufwand zu bewerten. Der Aufwand umfasst sämtliche Dienstleistungen und Güter, die in einer Periode verbraucht werden und somit das Eigenkapital mindern. Betriebsbedingte und Neutrale Aufwendungen werden in der Bilanz getrennt geführt. Erhöht sich ein Aufwand im Unternehmen vermindert sich das Eigenkapital. Die Höhe des Aufwandes ist abhängig von Verlust, Gewinn und Verkauf.