Zinsbindung

Home » Zinsbindung

Eine Zinsbindung beschreibt den Zeitraum, für den der Zinssatz festgeschrieben ist und sich nicht ändern darf.
Meist gibt es die Zinsbindung bei Baudarlehen, da beträgt die Zeit 15 Jahre, bei Banken meist 10 Jahre. Normalerweise fängt die Laufzeit der Zinsbindung bei 5 Jahren an, darunter liegende Laufzeiten werden nur selten vereinbart, da es sich in der Regel um höhere Beträge handelt.
Normalerweise verläuft sie in 5- Jahresschritten, danach können die Zinsen neu berechnet werden und der neue Vertrag ist gültig.