Nutzenmaximierung

Home » Nutzenmaximierung

Das Nutzenmaximum wird durch die Menge an Waren und Dienstleistungen beschrieben, die einer Person oder einem privaten Haushalt die größtmögliche Bedürfnisbefriedigung verschafft und die gerade noch mit dem begrenzten Einkommen gekauft werden kann. Es werden hierbei die notwendig werdenden Entscheidungsprozesse verstanden, die auf das Bestreben der Individuen reduziert werden, um mit einem verfügbaren Budget verschiedene Produkte so aufzugliedern, dass ein möglichst hoher Nutzen heraus resultiert. Unter Nutzenmaximierung wird demzufolge die Maximierung des Gesamtnutzens verstanden. In der Wirtschaftstheorie wird das Nutzenmaximum durch den optimalen Verbrauchsplan charakterisiert.