Mehrliniensystem

Im Mehrliniensystem erhalten die untergeordneten Stellen ihre Weisungen von mehreren Instanzen. Der Nachteil der starken Überbeanspruchung der Entscheidungsträger im Einliniensystem wird ausgeglichen, da die Weisungsbefugnis in personeller und sachlicher Hinsicht geteilt wird.

Vorteile des Mehrliniensystems

  • große Sachkenntnis der Vorgesetzten
  • flexibler Einsatz der Untergebenen
  • kurze Informationswege

 Nachteile des Mehrliniensystems

  • Überschneidungen von Anweisungen
  • Koordinierungsprobleme
  • Kompetenzstreitigkeiten
Scroll to Top
FutureAd Neue Medien GmbH & Co. KG hat 4,89 von 5 Sternen | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com