Wertminderungen sind bei manchen Anlagegütern für die Abschreibung relevant und diese kann verschiedene Ursachen haben:

  • Natürlicher Verschleiß
  • Substanzverringerung
  • Abnutzung durch Gebrauch

Außerdem gibt es noch einen Unterschied zwischen einer wirtschaftlichen und rechtlichen Abnutzung.

Die wirtschaftliche Abnutzung ist vor allem bei technischen Produkten ein Problem, da sich die Technik immer schneller weiter entwickelt. Ein Computer verändert sich in wenigen Jahren auf ein anderes Niveau, sodass alte Geräte ständig an Wert verlieren. Wirtschaftliche Abnutzungen gibt es durch den technischen Fortschritt und durch Veränderung der Marktbedingungen. “Angebot und Nachfrage” bestimmen bekanntlich den Preis und dadurch verändern sich die Wiederbeschaffungskosten.

Unter rechtliche Abnutzungen fallen beispielsweise: Mietverträge und Lizenzen, die ablaufen, wie auch Gesetzesänderungen.

Scroll to Top