Home » Marketing » Marktsegmentierung

Von Marktsegmentierung spricht man wenn, wenn ein Unternehmen einen Gesamtmarkt in diverse Teilemärkte unterteilen lässt und für diese, verschiedene Marketingstrategien entwickelt.

Mithilfe der Marktsegmentierung, hat man die Möglichkeit einen Gesamtmarkt in mehrere Teilmärkte aufgeteilt. Die Einteilung dieser Märkte kann anhand folgender Merkmale durchgeführt werden: geografische, demografische und psychografische Unterschiede.

Bei den geografischen Unterschieden geht man davon aus, dass diese Teilmärkte in verschiedene Länder eingeteilt werden. Europäische und asiatische Länder können zum Beispiel jeweils einen Markt darstellen. Diese können aber auch nach der jeweiligen Größe des Landes/Stadtgröße unterteilt werden. Vorteil dieser Einteilung ist der, dass man in Großstädten eine breitere Palette anbieten kann und mit mehr Absatz rechnen kann, als in einer Kleinstadt.

Die Anforderungen der Konsumenten unterscheiden sich durch verschiedene Mermale und sind von diesen Abhängig. Hier spielt das Alter, das Geschlecht,das Einkommen, der ausgeübte Beruf und die jeweilige Familiengröße eine ausschlaggebende Rolle.

Bei der demografische Marktsegmentierung sollte man die Unterschiede der verschiedenen Käufergruppen unbedingt berücksichtigen, da jede Käufergruppe andere Bedürfnisse und ein anderes Kaufverhalten an den Tag legt. Genau auf diese Bedürfnisse einer (z.B. Altersgruppe)sollte zielgruppenspezifisch eingegangen werden. Neben den objektiven Merkmalen wie (Alter, Geschlecht etc.) sollten auch die psychografische Unterschiede nicht außer Acht gelassen werden. Diese unterteilen sich, in der persönlichen Einstellung, der Persönlichkeitsmerkmale und der Lebensgewohnheiten der Konsumenten.

Anhand der verschiedenen Merkmale hat ein Unternehmen die Möglichkeit seinen Gesamtmarkt in verschiedene Teilmärkte aufzuteilen. So kann das Unternehmen auf die einzelnen Marktsegmente eingehen und spezifische Marketingstrategie entwickeln.

Bei diesen spezifische Marketingstrategie unterscheidet man zwischen differenzierte und konzentrierte Marketingstrategien. Bei der konzentrierte Marketingstrategie spricht das Unternehmen nur eine Zielgruppe an und ist nur auf einem Teilmarkt vorhanden. Anders ist es bei der differenzierten Marketingstrategien, hier ist das Zeil eines Unternehmens auf mehreren Teilmärkten präsent zu sein, um dort unterschiedliche Marketingstrategien anwenden zu können. Zum Beispiel indem man zwischen der jungen und älternen Zielgruppe unterscheidet.