Einzelunternehmung

Das Einzelunternehmen ist eine Wirtschaftseinheit die von einer Person (Dem Inhaber) gegründet wird. Eine Mindestkapitaleinlage ist nicht nötig, Der Inhaber haftet aber unbeschränkt mit dem Geschäftsvermögen und Privatvermögen.

Die freie Wahl des Firmennamens ist in Deutschland Einzelunternehmern vorbehalten die im Handelsregister eingetragen sind.
Einzelunternehmer die nicht im Handelsregister eingetragen sind, firmieren dagegen zumeist mit den persönlichen Vor- und Nachnamen, eventuell mit Zusatz auf die Branche (z.B. Elektrik Max Müller, Friseur Maja Schulze, etc.).

Scroll to Top
FutureAd Neue Medien GmbH & Co. KG hat 4,89 von 5 Sternen | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com