Home » Investition und Finanzierung » Liquiditätsplanung

Bei der Liquiditätsplanung geht es darum, dass ein Unternehmen jederzeit fähig ist, zu zahlen. Liquidität bedeutet daher „die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens“.

Wenn solch eine Planung ansteht, muss sich jedes Unternehmen über folgende Punkte informieren:

  • Ausgaben, die zur Zeit anfallen
  • Ausgaben, die bald anfallen werden
  • Einnahmen, die zur Zeit erzielt werden
  • Einnahmen, die bald anfallen werden
  • Zeitpunkt, wann die Zahlung der Leistungen erfolgen sollte
  • Zeitpunkt, wann die Kunden unsere Leistungen bezahlen
  • Kassenbestand und Bankguthaben