Einleitende Worte über die Fernuniversität in Hagen

Die Fernuniversität in Hagen ist im deutschen Sprachraum eine der bekanntesten Bildungseinrichtung, welche sich als Fernuni etabliert haben

Die Fernuniversität in Hagen ist nicht nur die bekannteste Fern-Uni in Deutschland, sondern auch die größte. Immerhin zählt das Institut heute knapp 80.000 Studierende. Allerdings handelt es sich bei der Fernuniversität Hagen um keine sog. Voll-Universität, denn bestimmte Studienrichtungen werden nicht angeboten. Dies trifft zum Beispiel auf die Fachrichtung Medizin zu, welche in einem Fernstudium nicht sinnvoll zu absolvieren ist.

Allerdings sind die Abschlüsse vollwertige Uniabschlüsse. Die Fernuniversität Hagen verleiht unter anderem Bachelor-, Master- und andere Diplomurkunden. Ebenso kann man an der Fernuniversität Hagen promovieren, auch eine Habilitation ist an der Fernuniversität Hagen möglich. Möglich sind auch Teilstudien zur persönlichen beruflichen Weiter- bzw. Fortbildung. Die Fernuniversität Hagen ist auch ein vollwertiges Mitglied der Europäischen University Association. Alle angebotenen Lehrgänge werden von den wichtigsten Akkreditierungsagenturen ACQQIN, FIBAA und AQAS akkreditier.

Die Fernuniversität Hagen hat ihre Aufgaben mit „Weiterbildung, Studium, Lehre und Forschung“ definiert. Geforscht wird vor allem an den Instituten selbst. Dazu bietet die Fernuniversität Hagen eigene Lehrstühle am Uni Campus an. Es wurde auch ein

fächer- und fakultätsübergreifender Forschungsschwerpunkt „Mediengestütztes Lernen und Wissenskonstruktion“ gegründet. Forschungsschwerpunkte der Fernuniversität Hagen sind wie folgt definiert:

  • Software Engineering.
  • Intelligent Systems for Decision Support
  • Knowledge based Virtual Collaboration Environments
  • Embedded Computer Systems
  • Technology-Enhanced Learning and E-Education

Die grundlegende Basis der Fernuniversität Hagen liegt aber nicht in der Forschung, sondern im Angebot von Bachelor- und Masterstudiengängen. Bachelor Studien gibt es unter anderem in den folgenden Studienrichtungen:

  • Politikwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Betriebswissenschaften
  • Bildungswissenschaften
  • Mathematik
  • Psychologie
  • Informatik
  • Angewandte Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

Mit einem folgenden Master kann man zum Beispiel Philosophie, Informatik, Neue Medien, Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaften und viele andere Studienrichtung abschließen.

Das Angebot der Studien ist abhängig vom Alter und entsprechend ist die Struktur des Studienangebotes aufgebaut. Die Fernuniversität Hagen unterstützt die Studierenden auch bei der Erlangung der Hochschulzugangsberechtigung.

Ranking der Fernuniversität Hagen

Die Fernuniversität Hagen reiht sich unter die obersten Universitäten in Deutschland.